Freiwillige Feuerwehr Merkers

 

 

 

Südthüringer Zeitung vom 20.01.2014

 

 

Startseite

Einsatzabteilung

Jugendfeuerwehr

Feuerwehrverein

Termine

Geschichte

Newsarchiv

Kontakt

.

Bei Feuerschein und Glühwein kann man den Tag beschaulich ausklingen lassen. Foto: Werner Kaiser

 

Geselligkeit mit Kunstschnee

 
Merkers – Das Weihnachtsbaumfeuer in Merkers – freiwillige Feuerwehr und Feuerwehrverein hatten am Samstag schon zum fünften Mal dazu auf ihre Festwiese am ehemaligen Schwimmbad eingeladen – vereinigt gleich mehrere nützliche Seiten: Die Bürger werden ihr meist schon heftig
nadelndes Festtagsgestrüpp los. Der Verein kriegt durch den Bratwurst-, Bier- und Glühweinverkauf wieder etwas Geld in die Kasse. Die Jugendfeuerwehr kann sich beim Zündeln
von der eifrigen Seite zeigen. Und schließlich trifft man viele Leute, die noch einen Neujahrsgruß abkriegen sollten.

Diesmal kam noch ein weiteres positives Moment hinzu: Die Einsatzabteilung war am sehr frühen Morgen wieder einmal zum Recyclingpark in Dorndorf gerufen worden und konnte nun die geselligen Nachtstunden für auswertende Worte und Gelächter nutzen. Wehrführer Lars Offhaus dürfte zufrieden sein: Alles hat prima geklappt. Selbst der große Holzhaufen, der sich wegen des dünnen Regens unter der Woche erst widerspenstig gezeigt hatte, flackerte dann fröhlich und schickte ein paar Ladungen Kunstschnee über das Publikum – man gönnt sich ja sonst nichts in diesem Winter. wer

Zum Nachdenken

Wichtige Hinweise

Impressum

Rechtsbelehrung

zurück zum Newsarchiv